top

JuMa Übernachtung

Um 21:00 Uhr war Aufbruch und die geplante Nachtwanderung verbanden wir damit, die Nichtübernachter nach Hause zu bringen. Wieder zurück im Haus Feste Burg gab es eine Abstimmung über den Film zum Einschlafen, bevor sich alle bettfertig in Schale schmissen ;o) Schnell wurden die Schlaflager nochmal zum Fernsehplatz umgewandelt und nach anfänglichen Startschwierigkeiten brachten wir den DVD Player schließlich zum Laufen. Am Filmende hieß es schnell Zähne putzen und ab in die Falle. Ruckzuck war Ruhe eingekehrt und unsere Langschläfer schafften es sogar am nächsten Morgen bis 7:30 Uhr zu schlafen.
Nach dem Weg durchs Bad gab es frische Brötchen und sogar warme aufgeschäumte Milch. Aufräumen und saubermachen wurde gemeinsam erledigt und beim Abholen wussten wir alle: Das machen wir bald wieder!!! Jetzt freuen wir uns auf unseren Flohmarkt am 14.11.15.

Viele Grüße eure JuMa's

Die Bilder

Die Schlafplätze, schnell nochmal Tischkickern vor dem Schlafen gehen oder wichtige Gesprächsrunde ;o)) Beim Frühstück sind alle noch ein bisschen müde ;o))) Aber glücklich!!!


   Acrobat Reader  Valid CSS!  Valid XHTML 1.0!
Hauptmenu
 
Submenu
 
bottom