top
Zur offiziellen Seite des Weltgebetstages
Der Abend begann mit einem Bildervortrag „Eindrücke von den Philippinen“, und damit man schon mal die Lieder im Ohr hatte, die später gesungen wurden, war er mit der Musik des Weltgebetstags untermalt.

Dann begann der eigentliche Weltgebetstag mit dem Motto „Was ist denn fair“. Frauen der christlichen Gemeinden Kelsterbach hatten ihn gemeinsam organisiert.

Kollekte

Eigentlich sind die Philippinen ein wunderschönes Land, es gibt pittoreske Landschaften, Berge, Traumstrände, eine reiche Pflanzen- und Tierwelt. Doch die unruhige philippinische Geschichte hat den Menschen dort viel abverlangt: Nach spanischer und amerikanischer Kolonialherrschaft und diversen Kriegen, haben auch viele der einheimischen Herrscher das Land und seine Menschen kaputt gemacht. Zusätzlich zerstören Vulkane und Tropenstürme regelmäßig weite Teile der vielen Inseln, aus denen die Philippinen bestehen.

Auch deshalb geht die Kollekte des diesjährigen Weltgebetstages an soziale Projekteauf den Philippinen. Die Kollekte betrug 374 €; wir danken allen Spendern.

Fairer Handel

Eine weitere Möglichkeit zu helfen, stellte Chris aus der Friedensgemeinde vor: Dort gibt es einen "Eine Welt Laden", der faire Produkte verkauft; eine Auswahl davon hatte sie mitgebracht.

Philippinische Spezialitäten

Doch nicht nur die Seele, auch der Körper möchte gestärkt werden, und so war ein Buffett angerichtet: Es gab philippinische Spezialitäten. Reis ist das Hauptnahrungsmittel, aber wir hatten auch Gemüseröllchen mit verschiedenen Dips, Obst und Desserts.

Pita - wer?

Gerne wieder

Ein großer Dank an alle Helfer - wir hatten wie immer viel Spaß miteinander, und es ist toll, wenn die verschiedenen Gemeinden eine gemeinsame Aktion organisieren.

Download Infoblatt Philippinen

Hier können Sie das zum Weltgebetstag gehörende Infoblatt herunter laden: infoblatt-philippinen-2017-2016-10-05.pdf (714,55 KB)
Die offizielle Seite des Weltgebetstages mit vielen weiteren Informationen finden Sie hier ...

... oder wenn Sie auf eins der Bilder klicken ;-)


   Acrobat Reader  Valid CSS!  Valid XHTML 1.0!
Hauptmenu
 
Submenu
 
bottom