top

Jahreshauptversammlung 2015

Am Samstag, dem 21. März lud die Frauenhilfe zu ihrem Jahresfest in die Mehrzweckhalle Nord ein.

Die Vorsitzende der Frauenhilfe, Katja Ehrlich, begann die Feier mit einer kurzen Ansprache.
Für jede seit der letzten Hauptversammlung Verstorbene der Frauenhilfe wurde eine Kerze angezündet, leider waren es neun brennende Kerzen.
Sämtliche Tische waren gut besetzt:
Wunderbare Musik gab es vom Singkreis von St. Martin
und dem Posaunenchor:
Eins der Highlights waren die Ehrungen der langjährigen, verdienten Mitglieder der Frauenhilfe.
Auch Spenden durften dieses Jahr wieder überreicht werden:
Den Abschluss der Feier bildete die Tombola. Über 200 Geschenke waren gestiftet worden,
und die Helfer hatten alle Hände voll zu tun, diese einzupacken, zu nummerieren und schließlich den Gewinnern zu kommen zu lassen:


   Acrobat Reader  Valid CSS!  Valid XHTML 1.0!
Hauptmenu
 
Submenu
 
bottom