Zum Hauptinhalt springen

Termine

Sonntag, 16. Februar, 10:30 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl mit Pfr. Gerd Schröder-Lenz

Sonntag, 23. Februar, 10:30 Uhr

Gottesdienst mit Pfr. Joachim Bremer

Lesung:                       1. Korinther 13
Predigt:                       Lukas 18, 1 - 8

Freitag, 27. Februar, 17:00 Uhr

Reparatur- und Erzählcafé "Die Martinsschrauber"
im Sälchen, Untergasse 2

Sonntag, 1. März, 10:30 Uhr

Gottesdienst mit Pfrn. Susanne Lenz

Mittwoch, 4. März, 15:00 Uhr

Frauenhilfe im Haus Feste Burg

Mittwoch, 4. März, 20:00 Uhr

Bibelgesprächskreis im Pfarrhaus

Freitag, 6. März, 19:00 Uhr

Weltgebetstag der Frauen "2020 Simbabwe"
in der Friedensgemeinde (Brandenburger Weg 7, 65451 Kelsterbach)

 

Sonntag, 8. März, 18:00 Uhr

Abendgottesdienst mit Pfr. Gerd Schröder-Lenz

Mittwoch, 11. März, 19:00 Uhr

Taizéandacht zur Passionszeit
mit dem Gottesdienstteam St. Martin
Thema: "Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus"

Sonntag, 15.03., 10:30 Uhr

Gottesdienst mit Pfrn. Susanne Lenz

Mittwoch, 18. März, 19:00 Uhr

Taizéandacht zur Passionszeit
mit dem Gottesdienstteam St. Martin
Thema: "Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus"

Sonntag, 22. März, 10:30 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl
mit Pfr. Gerd Schröder-Lenz

Mittwoch, 25. März, 19:00 Uhr

Taizéandacht zur Passionszeit
mit dem Gottesdienstteam St. Martin
Thema: "Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus"

Freitag, 27. März, 17:00 Uhr

Reparatur- und Erzählcafé "Die Martinsschrauber"
im Sälchen, Untergasse 2

Mittwoch, 1. April, 19:00 Uhr

Taizéandacht zur Passionszeit
mit dem Gottesdienstteam St. Martin
Thema: "Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus"

Sonntag, 5. April, 20:00 Uhr

Passionsmusik in der St. Martinskirche

Am Abend des Palmsonntag wird Prof. Stefan Viegelahn ein Konzert zur Passion an der Förster & Nicolaus Orgel der St. Martinskirche geben.
Ergänzt wird die Musik durch Lesungen aus „Ich nehme das Urteil an“. In diesem Text des Literaturhistorikers und Schriftstellers Walter Jens versucht Pilatus in einer fiktiven Gerichtsverhandlung sein Verhalten, das mit zur Kreuzigung Jesu geführt hat, zu rechtfertigen.

Orgel: Prof. Stefan Viegelahn (HfMdK Frankfurt)

Lesung: Carsten Höfer